Aktionen
Deutsch
 

BEMET - Berlin Middle East Talks: Die Debattenreihe.

Das Mideast Freedom Forum Berlin organisiert seit Oktober 2010 eine Debattenreihe mit international renommierten Experten, Wissenschaftlern und Journalisten zu aktuellen Themen, die den Nahen Osten betreffen. Die Veranstaltungsreihe findet statt in Kooperation mit Scholars for Peace in the Middle East (SPME).

Die Islamische Republik Iran und der internationale Terror

6.11.2012: Debatte mit Matthew Levitt (Washington) über Terror als Mittel der iranischen Außenpolitik.

Weitere Informationen

Die Iran-Krise

24.5.2012: Debatte mit Michael Rubin (Washington) und Dr. Wahied Wahdat-Hagh (Berlin) über die aktuelle Situation im Iran und den Atomkonflikt.

Weitere Informationen

Iran, Syrien, Hisbollah - Endspiel für die "Achse des Widerstands"?

15.2.2012: Debatte mit Markus Bickel (FAZ) und Jörn Schulz (Jungle World) über die Entwicklung in Iran, Syrien und Libanon.

Weitere Informationen, Transkription, MP3-Audio und Video

"Der islamistische Medien-Krieg" mit Prof. Richard Landes

1.12.2011: Prof. Richard Landes (Boston University) im Gespräch mit Thierry Chervel über das Versagen der westlichen Berichterstattung von Mohammed al Durah bis zum „Arabischen Frühling“.

Weitere Informationen und Video

"Eskalation in Nahost? Israel in einer Region im Umbruch." Mit Dr. Dan Schueftan

18.11.2011: Dr. Dan Schueftan (Israel) im Gespräch mit Prof. Lars Rensmann über Israel und die aktuellen Entwicklungen im Nahen Osten.

Video und weitere Informationen

"Wohin steuert die Türkei?" mit Burak Bekdil

19.10.2011: In Bezug auf die Türkei sind die meisten Fragen komplizierter als sie scheinen. Daher freuen wir uns, Sie zu einer Debatte mit einem türkischen Experten einladen zu können, der die Entwicklungen in seinem Land aufmerksam verfolgt.

Video und weitere Informationen

"Brennpunkt Syrien" mit Jonathan Spyer

23.6.2011: Dr. Jonathan Spyer vom GLORIA-Center in Israel sprach über die aktuellen Entwicklungen in Syrien, Jonathan Weckerle vom MFFB gab einen Überblick zu den deutsch-syrischen Beziehungen.
Video und weitere Informationen

"Der Nahostkonflikt" mit Yaacov Lozowick und Ralf Fücks

12.5.2011: Der israelische Historiker Yaacov Lozwick hat im Rahmen der Berlin Middle East Talks (BEMET) mit Ralf Fücks, dem Leiter der Heinrich-Böll-Stiftung, über den Nahostkonflikt diskutiert.

Video und weitere Informationen

"Der Nahe Osten im Umbruch" mit Bassam Tibi

20.4.2011: Auf welchem Weg befindet sich Ägypten nach Mubarak? Wie haben sich die Machtverhältnisse in der Region verschoben, und wie kann der Westen dazu beitragen, tatsächlich demokratische Kräfte und Entwicklungen zu fördern? Zu diesen und anderen Fragen wird mit Bassam Tibi einer der international renommiertesten Kenner des Nahen Ostens sprechen.
Weitere Informationen

"Islam, Islamismus und der Westen" mit Daniel Pipes und Jörg Lau

Am 27.10.2010 diskutierten Daniel Pipes, Direktor des Middle East Forum (USA) und Jörg Lau, außenpolitischer Korrespondent der ZEIT, u.a. über das Verhältnis von Islam und Islamismus, über die westliche Außenpolitik gegenüber dem Iran und anderen Staaten sowie über Muslime in westlichen Staaten.
Video und weitere Informationen